„Kräutrige Detektivarbeit“ – Was unser Essen gesund und lecker machen kann!?

Rundgang durch den Kräutergarten mit praktischen Hinweisen zur Nutzung saisonaler Gemüse- und Gewürzkräuter und gemeinsame Zubereitung eines Snacks mit frischen Zutaten, ganz ohne Farb- und Konservierungsstoffe; jedoch mit jeder Menge Spaß beim Kochen oder Backen in der Gruppe und anschließenden Verzehr der „Leckerei“.

 

Dauer: 2,5 Stunden

Zielgruppe: Kindergarten, 1. bis 8. Schulklasse

Teilnehmerzahl: min. 5 Teilnehmer, ab 16 Teilnehmer wird die Gruppe geteilt

Kosten: ab 5,- € p. Pers. zzgl. Eintritt*

mögliche Sprachen: deutsch oder englisch

Mai bis September buchbar